Öffnungszeiten info

Mo. - Fr. 08 - 19 Uhr

Sa. - So. 10 - 19 Uhr

Feiertage 10 - 19 Uhr

Telefon: 0261 / 29 35 19 39

E-Mail: service@kaufland-reisen.de

call info_outline

Beratung & Buchung 0261 / 29 35 19 39

Mo.-Fr. 8-19 Uhr / Sa., So. und Feiertage 10-19 Uhr

Balkan - das antike Makedonien

9 Tage
Flug & Halbpension

p. Person ab
999 €

Reise-Code:

klbuma

  • Flug inklusive
  • Bahnanreise inklusive
  • WLAN inklusive
Balkan Rundreise, Ohridsee Galerie öffnen

Rundreise durch Bulgarien, Griechenland & Mazedonien

Entdecken Sie mit uns das geheimnisvolle Makedonien vergangener Zeiten! Diese eindrucksvolle Rundreise führt Sie durch das ehemalige Königreich, dass aus dem heutigen südlichen Bulgarien, Nordgriechenland und Mazedonien bestand. Heute fasziniert die traumhaft schöne Region mit einer erstaunlichen Landschaft sowie zahlreichen historischen Kulturgütern und einer jahrhundertausendalten Geschichte. 

Mit Ihrem abwechslungsreichen Ausflugspaket erleben Sie die einzigartigen "schwebenden" Meteora-Klöster östlich des Pindos-Gebirges im Herzen Griechenlands, das reich verzierte Rila-Kloster nahe der bulgarischen Hauptstadt Sofia und eine Schifffahrt auf dem idyllischen Ohridsee in Mazedonien, einem der ältesten Seen der Welt. Auf den Spuren des antiken Makedoniens erkunden Sie geschichtsträchtige Ausgrabungsstätten wie Vergina, entdecken magische Naturschönheiten wie die Matka-Schlucht und schlendern durch uralte Städte wie das griechische Thessaloniki.

Für Sie sind außerdem eine köstliche Weinprobe und ein typisch mazedonisches Abendessen inklusive! Tauchen Sie in die Kultur der südlichen Balkanländer ein und freuen Sie sich auf unvergessliche Eindrücke.

Gleich buchen und Vorfreude auf eine großartige Erlebnisreise sichern!

Mehr lesen Weniger lesen
Jetzt buchen!
  • Inklusivleistungen
    • Hin- und Rückflug mit einer renommierten Fluggesellschaft (z. B. Lufthansa) ab/bis gewünschtem Abflughafen (ggf. mit Zwischenstopp) nach Sofia und zurück in der Economy Class
    • 23 kg Freigepäck
    • Begrüßung am Flughafen und deutschsprachige Reiseleitung vor Ort
    • Alle Transfers vor Ort mit einem komfortablen Reise- bzw. Minibus
    • 8 Übernachtungen in Hotels während der Rundreise
    • 8 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
    • 8 x Abendessen als Buffet
    • WLAN
    • 1 x Reiseführer nach Wahl pro Buchung von MairDumont (weitere Informationen)​​​​​​​

    Ausflugspaket inklusive:

    • Stadtbesichtigung Sofia
    • Besuch des Rila-Klosters
    • Weinverkostung in Melnik
    • Stadtrundfahrt Thessaloniki
    • Besuch der Ausgrabungen von Vergina
    • Besichtigung der Meteora-Klöster
    • Stadtspaziergang Bitola
    • Besichtigung der Ausgrabungen von Herakleia Lynkestis
    • Stadtbesichtigung Ohrid
    • 1 x Schifffahrt am Ohridsee (ca. 25 Minuten)
    • Stadtbesichtigung Skopje
    • 1 x traditionelles Abendessen mit Musik in Skopje (im Rahmen der Halbpension)
    • Besuch der Matka-Schlucht
  • Ihr Vorteil
    • Zug zum Flug-Ticket in Kooperation mit der Deutschen Bahn (2. Klasse inkl. ICE-Nutzung, gültig für deutsche Abflughäfen)
  • Termine & Preise

    Zum Vergrößern bitte auf die Preistabelle klicken.

    Preistabelle buma
  • Hinweise
    • Reisedokumente: Für deutsche Staatsbürger ist ein noch mindestens 3 Monate über das Reiseende hinaus gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Andere Staatsangehörige wenden sich bitte an das für sie zuständige Konsulat.
    • Zug zum Flug-Ticket: Das Zug-zum-Flug-Ticket kann am Tag vor dem Abflugtermin, am Abflugtag selbst sowie am Tag der Rückkehr und am Tag danach genutzt werden. Das Ticket berechtigt zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen der Deutschen Bahn AG (ICE, IC/EC, IRE, RE, RB, S-Bahn) in der auf dem Fahrschein angegebenen Wagenklasse. Bei Abflügen von ausländischen Flughäfen (ausgenommen Salzburg und Basel) gilt das Ticket nicht, auch nicht für die innerdeutsche Strecke bis zur Grenze.
    • Hoteleinrichtungen und Zimmerausstattung teilweise gegen Gebühr.
    • Haustiere sind nicht erlaubt.
    • Für Personen mit eingeschränkter Mobilität ist diese Reise im Allgemeinen nicht geeignet. Bitte kontaktieren Sie im Zweifel unser Serviceteam bei Fragen zu Ihren individuellen Bedürfnissen.
  • Reiseverlauf

    1. Tag: Anreise
    Sofia, die vielfältige Hauptstadt Bulgariens, heißt Sie zu Beginn Ihrer einzigartigen Erlebnisreise durch den spannenden Balkan willkommen. Sie werden am Flughafen in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Sie übernachten in Sofia.

    2. Tag: Sofia – Rila-Kloster – Bansko
    Heute entdecken Sie das facettenreiche Sofia bei einer ausführlichen Stadtbesichtigung. Im Zentrum der Metropole erwartet Sie die prachtvolle Alexander-Newski-Kathedrale, die mit ihren goldenen Kuppeln und imposanten Rundbögen schon von weitem alle Blicke auf sich zieht. Sie gleicht einem Königspalast, ist das Wahrzeichen Sofias und die zweitgrößte orthodoxe Kirche auf der Balkanhalbinsel.

    In den Bergen südlich der Stadt liegt mystisch, mitten im Wald, eines der schönsten Klöster Europas. Das weltberühmte Rila-Kloster ist eine UNESCO-Weltkulturerbe-Stätte der besonderen Art und zieht heute noch zahlreiche Pilger an. Mit den mehrstöckigen Säulengängen, farbenprächtigen Verzierungen und der Kirche mit fünf Kuppeln begeistert es seine Besucher. Sie übernachten in Bansko, im Südwesten Bulgariens.

    3. Tag: Bansko – Melnik – Thessaloniki
    Das beschauliche Melnik ist die kleinste Stadt Bulgariens nahe der Grenze zu Griechenland. Hier warten historische Architektur und hervorragende Weine auf Sie. Bereits 1968 wurde dieser schöne Fleck zur Museumsstadt erklärt. Genießen Sie eine geschmackvolle Weinverkostung und die herrliche Aussicht auf die idyllische Umgebung.

    Nachmittags erreichen Sie Griechenland. Die Hafenstadt Thessaloniki, die Hauptstadt der Region Makedonien, wartet mit einer gemütlichen Stadtrundfahrt auf Sie. Wertvolle architektonische Schmuckstücke und geschichtsträchtige Bauwerke gilt es zu entdecken. Sie übernachten in Thessaloniki.

    4. Tag: Thessaloniki – Vergina – Kalambaka
    Heute entdecken Sie die beeindruckenden Ausgrabungen von Vergina, die wohl wichtigste antike Sehenswürdigkeit in Nordgriechenland. Hauptattraktion ist der etwa 20 m hohe Grabhügel mit den drei Königsgräbern. Auch das Grab des makedonischen Königs Philipp II., dem Vater von Alexander dem Großen, ist hier zu finden. Sie übernachten in Kalambaka, am Fuße der berühmten Meteora-Klöster.

    5. Tag: Kalambaka – Meteora – Bitola
    Ein atemberaubendes Erlebnis ist die Besichtigung der einzigartigen Meteora-Klöster. Im Herzen Griechenlands, östlich des Pindos-Gebirges und am Rande der kleinen Stadt Kalambaka, ragen faszinierende und nahezu bizarr geformte Sandsteinfelsen in den Himmel – ein Naturwunder, das nicht umsonst zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Je nach Wetterlage sehen die Klöster von Meteora aus, als würden sie in der Luft schweben. Sie bewundern eines der Klöster von innen. Genießen Sie die unglaubliche Panoramaaussicht, die sich Ihnen von hier oben bietet und halten Sie diesen traumhaften Augenblick fotografisch fest.

    Anschließend überqueren Sie die Grenze zu Mazedonien. Das charmante Bitola begeistert mit einer architektonischen Eleganz, die Sie nicht überraschen wird, wenn Sie erfahren, dass die Stadt das diplomatische und kulturelle Zentrum des Osmanischen Reiches im Balkan war. Hier erwartet Sie ein interessanter Stadtspaziergang. Sie übernachten in Bitola.

    6. Tag: Bitola – Ohrid
    Das antike Herakleia Lynkestis war mehr als 1.000 Jahre eine der bedeutendsten Städte von Makedonien. Sie besichtigen heute die sehenswerte Ausgrabungsstätte. Beeindruckend ist vor allem das über 100 m² große Mosaik aus unzähligen Tier- und Pflanzendarstellungen.

    Schließlich begeben Sie sich in die UNESCO-Welterbestadt Ohrid am Ufer des gleichnamigen Sees, dem ältesten See Europas. Während einer gemütlichen Schifffahrt bestaunen Sie die herrliche Stadt vom Wasser aus. In und um Ohrid befinden sich rund 365 Kirchen und Klöster – zu Recht trägt die Stadt also auch den Namen „Jerusalem des Balkans“. Bei Ihrer Stadtbesichtigung bewundern Sie die Kirche Sv. Peribleptos mit reich verzierten Fresken. Sie übernachten in Ohrid.

    7. Tag: Ohrid – Tetovo – Skopje
    Auf Ihrem Weg in die mazedonische Hauptstadt Skopje halten Sie in Tetovo im Nordwesten Mazedoniens und besuchen die "Bunte Moschee". Während Ihrer Stadtbesichtigung in Skopje sehen Sie die eindrucksvolle Festung Kale, den großen Bazar, das geschichtsträchtige Mutter-Theresa Haus und den imposanten Alexander-Brunnen.

    Abends genießen Sie ein typisch mazedonisches Abendessen. Freuen Sie sich auf kulinarische Gaumenfreuden und Kultur pur mit traditioneller Musik! Sie übernachten in Skopje.

    8. Tag: Skopje – Kriva Palanka – Sofia
    In der märchenhaften Matka-Schlucht am Rande von Skopje zeigt sich die Region von ihrer schönsten Seite. Die magische Naturlandschaft begeistert zahlreiche Besucher und bietet Ihnen ein unbeschreibliches Panorama mit türkisblauem Wasser und sattgrünen Hängen.

    Auf Ihrem Weg zurück nach Bulgarien halten Sie am berühmten Kloster Sv. Joakim Osogovski nahe der Stadt Kriva Palanka in den dichten grünen Wäldern der Osogovoberge. Sie übernachten erneut in Sofia.

    9. Tag: Abreise
    Ihre aufregende Erlebnisreise voll unvergesslicher Eindrücke endet heute. Sie nehmen Abschied von den faszinierenden Balkanländern und werden zum Flughafen von Sofia gebracht.

    Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten.

  • Ihre Beispielhotels

    Während Ihrer Rundreise übernachten Sie in verschiedenen ​​​​​​​ Hotels.

    1. Nacht – Sofia:
    Beispielhotel: Hotel Budapest

    2. Nacht – Bansko:
    Beispielhotel: Hotel Trinity

    3. Nacht – Thessaloniki:
    Beispielhotel: Hotel Porto Palace

    4. Nacht – Kalambaka:
    Beispielhotel: Hotel Meteroritis

    5. Nacht – Bitola:
    Beispielhotel: Hotel Epinal

    6. Nacht – Ohrid:
    Beispielhotel: Hotel Belvedere

    7. Nacht – Skopje:
    Beispielhotel: Hotel ibis Style

    8. Nacht – Sofia:
    Beispielhotel: Hotel Budapest

    Die endgültige Hotelliste für Ihre Rundreise erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Karte
Anreisetermine

Anreise: SA, SO (je nach Abflughafen)
ab 23.03.2019 (erste Anreise)
bis 06.10.2019 (letzte Abreise)

Kontakt

Mo. - Fr.: 08 - 19 Uhr

Sa. - So.: 10 - 19 Uhr

Feiertage: 10 - 19 Uhr

Tel.: 0261 / 29 35 19 39

E-Mail: service@kaufland-reisen.de

Verfügbar Wenige Plätze Auf Anfrage Ausgebucht

Ähnliche Angebote

Die Poolbar lädt zum Verweilen ein.
Reise-Code: klrosa

Badeurlaub an der Costa Brava

Hotel Rosamar & Spa in Lloret de Mar

Ein herrlich erholsamer Urlaub an der spanischen Mittelmeerküste erwartet Sie. Hier werden Sie von malerischen Badebuchten, idyllischen Strände und steilen zum Meer abfallenden Granitfelsen entlang der Küsten begrüßt. Die Umgebung ist geprägt von unberührter Natur, die mit dichten Pinienwäldern besticht. Hier lässt es sich optimal entlang wunderschöner Spazierwege wandern. Besonders schön sind zudem die größeren Badebuchten wie Sa Caleta oder Cala d'en Trons, die zu erholsamen Stunden unter der Sonne einladen.

Lassen Sie den Alltagsstress hinter sich und unternehmen Sie einen Ausflug in die bezaubernde Gartenanlage Santa Clotilde. Entlang üppiger Vegetation und mediterranem Baumbestand gelangen Sie zu zahlreichen bezaubernden Aussichtspunkten sowie kleinen Springbrunnen, Wasserbecken und idyllischen Teichen. Der von der italienischen Renaissance geprägte Park ist der ideale Ort, um die wilde Küste Spaniens von seiner schönsten Seite aus kennenzulernen. 

Lloret de Mar begrüßt Sie darüber hinaus mit einem wunderschönen historischen Ortskern, den Sie von Ihrem Hotel aus in wenigen Gehminuten erreichen. Insbesondere die dem Heiligen Romanus gewidmete Pfarrkirche Sant Romà ist ein herrlicher Anblick. Die bunt und detailreich verzierte Kirche wird Sie garantiert begeistern. Nicht weniger bezaubernd ist die rund 10 km entfernte Stadt Tossa de Mar. Auch hier treffen Sie auf eine hübsche, denkmalgeschützte Altstadt mit malerischen Gassen sowie auch weitere bedeutsame Sehenswürdigkeiten zu denen auch die Ausgrabungsstätte Vila els Ametllers gehört. Nutzen Sie gerne auch die Zeit, um an einem der wunderschönen Strände mit feinem Sand zu entspannen. 

Die wilde Küste Spaniens begrüßt Sie mit einem abwechslungsreichen Angebot – worauf warten Sie noch?

Zum Angebot
Lassen Sie es sich gut gehen!
Familien- freundliches Hotel
Reise-Code: klpolp

Badeparadies Menorca

Portblue Las Palmeras in S`Algar de Sant Lluis

Willkommen auf der zauberhaften Insel Menorca! Mit einem kleinen Sandstrand und zahlreichen von Felsen geprägten Küstenabschnitten erwartet Sie S`Algar zu einem unvergesslichen Urlaub. Nicht weit entfernt laden die wunderschönen Buchten Cala d`Alcaufur und Cala Rafalet zu entspannten Badetagen ein. Das Beste: beide Buchten können Sie bei einer Wanderung ganz bequem zu Fuß erreichen. Auch Ihr Urlaubsort begrüßt Sie zu erholsamen Stunden. Insbesondere ein Spaziergang entlang der Küstenpromenade bietet sich an. Lassen Sie sich ein köstliches Mittagessen in einem der Restaurants schmecken und genießen Sie frisch zubereitete einheimische Speisen und einen tollen Ausblick auf das Meer.

Für einen interessanten Tagesausflug ist die geschichtsträchtige Stadt Sant Lluis hervorragend geeignet. Ihr Wahrzeichen ist die alte Windmühle Moli de Dalt, die inzwischen ein Museum beherbergt. Besuchen Sie auch die Església Sant Lluis am Placa de Creu, eine hübsche Kirche im neoklassischen Stil. Oder statten Sie dem Weingut Binifadet einen Besuch ab, das an die alte Weinbautradition Menorcas anknüpft und lassen Sie sich von köstlichen menorquinischen Weinen begeistern.

Kulinarisch gesehen hat die Region einiges zu bieten. Die große Auswahl an Tapas sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Frische Produkte aus dem Meer lassen das Feinschmeckerherz ebenso höher schlagen wie frisches Brot, gefüllte Auberginen oder würzige Chorizos.

Worauf warten Sie noch? Lernen Sie Menorca und Ihren Urlaubsort S`Algar kennen!

Zum Angebot
Die Spanische Treppe wird Sie garantiert begeistern.
Inkl. Hop-On/Hop-Off Bus
Reise-Code: klrovg

Geschichte erleben

Hotel Villa Grazioli in Rom

Reisen Sie in Italiens Hauptstadt und entdecken Sie zahlreiche beeindruckende Sehenswürdigkeiten wie das Kolosseum, das Forum Romanum oder die Spanische Treppe. Damit Sie die Schönheit Roms in aller Ruhe kennen lernen können, ist ein Ticket für eine Fahrt mit einem Hop-On/Hop-Off Bus bereits inklusive. Steigen Sie einfach an den für Sie interessanten Punkten aus, sehen Sie sich in Ruhe um und steigen Sie später einfach in den nächsten Bus wieder ein. Sie werden dem Charme der "Ewigen Stadt" mit Sicherheit sehr schnell verfallen.

Lassen Sie sich etwa vom Trevi Brunnen verzaubern, der insbesondere in den Abendstunden, getaucht in ein sanftes Licht, ein herrlicher Anblick ist. Flanieren Sie über die Piazza Novana mit ihrem wunderschönen Brunnen, der den Kampf eines römischen Meeresgottes und eines Seeungeheuers zeigt, machen Sie Rast an der Spanischen Treppe und helfen Sie Ihrem Glück am Trevi Brunnen auf die Sprünge. Eine Legende besagt, dass es Glück bringt, eine oder zwei Münzen über die rechte Schulter in den Brunnen zu werfen. Wirft man eine Münze wird man ein weiteres Mal nach Rom kommen, wirft man zwei Münzen in den Brunnen, wird man sich in eine Italienerin oder einen Italiener verlieben.

Ein beliebtes Ausflugziel ist zudem das Kolosseum das einst Austragungsort für Gladiatorenkämpfe war. Heute gilt das größte Amphitheater der Welt als Wahrzeichen Roms und kann besichtigt werden. Unternehmen Sie von hier aus einen Abstecher zum Forum Romanum, eine bedeutende Ausgrabungsstätte des antiken Roms und über Jahrzehnte hinweg Mittelpunkt der Stadt. 

Sollten Sie sich zwischendurch ausruhen und stärken wollen, finden Sie zahlreiche gemütliche Restaurants und Cafés die das Feinschmeckerherz höher schlagen lassen und sich herrlich dazu eignen Inne zu halten und die Schönheit Roms in vollen Zügen zu genießen.

Worauf warten Sie noch? Begeben Sie sich mit uns auf eine unvergessliche Reise nach Rom!

Zum Angebot
Der bekannte Strand Playa Jardin ist nur einen Katzensprung von Ihrem Hotel entfernt.
Inkl. Mietwagen
Reise-Code: klnomi

Teneriffa individuell erkunden

Hotel GF Noelia in Puerto de la Cruz

Die bezaubernde Kanareninsel Teneriffa lockt mit ganzjährig mildem Klima und traumhaften Stränden. Erholen Sie sich hier vom Stress des Alltags – ganz individuell nach Ihren Wünschen. Verbringen Sie eine entspannte Zeit am Strand oder erkunden Sie die Insel mit dem inkludierten Mietwagen. 

Ihr Hotel befindet sich im Norden der Insel im malerischen Puerto de la Cruz. Neben dem Playa Jardin, einem der schönsten Strände der Insel, hat die Stadt natürlich noch viel mehr zu bieten. Erkunden Sie die Altstadt zu Fuß und erleben Sie das pulsierende Leben zwischen der "Playa Martiánez" und der "Plaza del Charco". Die Restaurants und Cafés halten köstliche, landestypische Speisen bereit die Ihren Gaumen verwöhnen. Die unterschiedlichen Läden locken zu einer Shoppingtour. Wer auf der Suche nach traditionell kanarischer Architektur ist, dem empfehlen wir das "Casa de la Real Aduana" anzuschauen. Das ehemalige königliche Zollhaus aus dem Jahr 1620 ist eines der ältesten Gebäude der Stadt und besticht mit seinen typischen Fenstern und Balkonen aus dem Holz der kanarischen Kiefer.

Nur wenige Meter von Ihrem Hotel entfernt erwartet Sie außerdem der schwarzsandige Strand Playa Jardín. Ein traumhafter Strand mit goldgelbem Sahara-Sand befindet sich im Nordosten, in San Andrés: der Playa de las Teresitas. Der vorgelagerte Wellenbrecher sorgt für Badevergnügen ohne großen Wellengang.

Unser Tipp: Besuchen Sie den Teide Nationalpark im Zentrum der Insel. Fahren Sie mit der Seilbahn hinauf zum Gipfel des dritthöchsten Inselvulkans der Erde und dem höchsten Gipfel Spaniens. Der Blick vom Pico del Teide auf die zahlreichen Vulkankegel, erstarrte Lavaströme und Höhlen sowie die spannende Pflanzenwelt wird Sie begeistern.

Jetzt schnell buchen und Sonne genießen!

Zum Angebot
Von der Terrasse aus haben Sie einen bezaubernden Ausblick.
Direkte Strandlage
Reise-Code: klgobe

Kreta – eine Insel zum Verlieben

Hotel Golden Beach in Hersonissos

Willkommen in Hersonissos auf der malerischen Insel Kreta! Rund 28 km von Heraklion, der Hauptstadt und größten Stadt Griechenlands entfernt, werden Sie von tollen Stränden, hübschen Geschäften, traditionellen Restaurants und zahlreichen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung begrüßt. 

Hersonissos ist ein herrlicher Ort, um sich zu erholen und den Alltag hinter sich zu lassen. Entspannen Sie an einem der zahlreichen Strände und lassen Sie sich mit köstlichen Cocktails in einer der vielen Bars, die Sie an mehreren Strandabschnitten erwarten, verwöhnen. Von hier aus können Sie in aller Ruhe den herrlichen Ausblick auf das Meer genießen. Nicht nur die malerischen Strände laden zu bezaubernden Stunden ein, auch der Yachthafen der Stadt ist einen Besuch wert. Am Ende der Fußgängerzone gelegen, können Sie hier in hübschen Lokalen köstliche einheimische Speisen und eine ganz besondere Atmosphäre genießen. Zahlreiche Bänke im Yachthafen laden darüber hinaus zum Innehalten ein. Lassen Sie den Blick über den Hafen mit zahlreichen Booten schweifen – ein wunderschöner Anblick!

Während Ihres Aufenthalts stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten Ihre freie Zeit zu gestalten zur Verfügung. Wer sich etwa für die einheimische Tierwelt interessiert, ist im Aquaworld Aquarium genau richtig. Liebevoll eingerichtet beherbergt es Meerestiere und Reptilien der Region. Nicht weniger interessant ist das Lychnostatis Freilichtmuseum in dem Sie Informationen über das Leben der Bevölkerung Kretas erhalten. Komplett eingerichtete Bauern- und Kaufmannshäuser, Wein- und Olivenpressen, eine Schnapsbrennerei, Weberei- und Keramikwerkstätten oder auch Obst- und Kaktusgärten geben Ihnen detailgetreue Einblicke in die damalige Zeit.

Hersonissos befindet sich lediglich rund 30 Minuten von der Inselhauptstadt Heraklion entfernt, das insbesondere für seine historische Altstadt und sein markantes Wahrzeichen, die Festung Koules bekannt ist. Die Altstadt ist an drei Seiten von einem mittelalterlichen Mauerring umgeben. Die vierte Seite wird vom Meer umschlossen. Schlendern Sie in aller Ruhe durch die beschaulichen Gassen und genießen Sie Ihren Urlaub in vollen Zügen!

Worauf warten Sie noch? Buchen Sie jetzt Ihre wohlverdiente Auszeit!

Zum Angebot
Erkunden Sie die malerische Insel und finden Sie Ihren Lieblingsort.
Unweit des
Playa Jardin
gelegen
Reise-Code: klpuno

Sonne satt im Norden Teneriffas

Hotel GF Noelia in Puerto de la Cruz

Herzlich willkommen auf Teneriffa, die Insel der unbegrenzten Möglichkeiten. Wenn Sie den Stress des Alltags hinter sich lassen möchten, bieten sich Ihnen hier zahlreiche Möglichkeiten. Ob entspannen am Strand, ein Besuch des Nationalparks Teide mit dem höchsten Vulkan Spaniens, dem Pico del Teide, oder Flanieren durch die hübschen Altstädte auf der Suche nach tollen Urlaubsmitbringseln. Zahlreiche Themenparks runden das vielfältige Angebot ab. Das einzigartige Klima und die vielfältige Naturlandschaften machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Ein Besuch des nur etwa 1 km entfernten Loro Parks lohnt sich. Einst als reiner Vogelpark mit der größten Papageien-Sammlung der Welt eröffnet, hat sich der Park inzwischen zu einer Mischung aus einem der weltbesten Tiergärten und einem Vergnügungspark entwickelt. 

Auch dem Playa Jardin mit seinem schwarzen Lavasand sollten Sie einen Besuch abstatten. Nicht nur der Strand an sich ist traumhaft schön, auch der namensgebende Garten direkt dahinter. Er wurde vom weltberühmten Landschaftsarchitekten César Manrique entworfen. 

Wussten Sie schon: An der Küste im Südwesten der Insel können Sie Wale in freier Wildbahn beobachten. Bis zu 26 Arten Meeressäuger sind hier zu finden. Darunter Finnwale, Orcas und sogar Blauwale.

Jetzt Flugticket sichern und bald in der Sonne liegen!

Zum Angebot